Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
5 Einträge
Gert Wentrup Gert Wentrup aus darmstadt schrieb am 8. Dezember 2020 um 19:17:
trotz&wegen: Lieber Thomas, so hat Corona dafür gesorgt, dass auch wir in DA deine Ausstellungsbeiträge bewundern können. Du verschaffst uns mit den bewegenden Bildern eine völlig neue Sichtweise auf unsere Natur und wir sind beeindruckt über deine Technik und die Auswahl der Objekte. Ein wirklicher Betrachtungs - Genuss !
Werner und Almut Schauß Werner und Almut Schauß aus Marburg schrieb am 3. Dezember 2020 um 19:38:
trotz&wegen: Lieber Thomas, die Fotos und Videos sind wirklich wunderschön! Allem voran die Slow-Motions mit den sich entwickelnden Blüten und Blättern; bei der 'Farnentwicklung' sogar mit nach oben nachgeführter Kamera und bei der Biene in der Blüte inkl. Zoom – das sind nicht nur ästhetische, sondern auch technische Highlights. Man spürt überall die Konzentration und die Fülle an Zeit, die du aufgewandt hast. Tipp für die Betrachter: Sich nicht alles auf einmal ansehen, sondern immer mal wieder ein Häppchen – und gerne auch mit Wiederholung!
Joachim Teetz Joachim Teetz aus Marburg schrieb am 3. Dezember 2020 um 12:19:
Lieber Thomas, ich bin fasziniert von deinem Auftritt: diese Fülle - die Ordnung, sprich: Systematik - die Themen - die Präzision deiner Linse(n) - die Klarheit für die Handhabung - und vor allem: dein Auge. Gratulation. Ein wachsendes Lebenswerk. Nur ein Beispiel: Luther auf der Wartburg, dort das Säulen-Kapitell gezoomt. Ich/wir werde(n) uns noch so manches Mal einwählen in dein Kunst. Danke!
Hartmut Combecher Hartmut Combecher aus Cölbe schrieb am 2. Dezember 2020 um 18:40:
Lieber Thomas: Die Aufnahmen sind nicht nur ansprechend sondern phänomenal. Insbesondere die Hummel in der Kornblume und die Beobachtung der Biene in der Margerite haben mich sehr beeindruckt und veranlasst die Videos mehrfach abzuspielen. Meine Versuche ähnliches zu fotografieren sind immer wieder gescheitert. Ich gratuliere! Toll
Maria Liesenfeld Maria Liesenfeld aus Boppard schrieb am 30. November 2020 um 12:48:
trotz&wegen: Die Auswahl der sich bewegenden Blumen und Farben ist sehr ansprechend. Besonders die "Pusteblume " in ihrer Zartheit und Leichtigkeit gefällt mir. So lässt uns die Natur in ihrer Vielfalt und Schönheit Corona-Pandemie für Augenblicke vergessen.
Administrator-Antwort von: Thomas
Danke, das freut mich!